Auswahlverfahren

Einreichung der Bewerbungsunterlagen
mit Fragebogen und Halbjahres- bzw. Semesterzeugnis

pfeil_runter_blau

Einladung zum persönlichen Gespräch

pfeil_runter_blau

Persönliches Gespräch im Waldhaus in der Wuhlheide
Vorstellung durch die/den Bewerber/in

wenn positiv:

Besprechung der Einsatzmöglichkeit
Empfehlung an eine Einsatzstelle

pfeil_runter_blau

Vorstellung in der Einsatzstelle (EST) und Schnupper-, Hospitationstag(e)
Bewerber/in vereinbart selbst Termine innerhalb von ca. zehn bis zwölf Tagen
(Festlegung im persönlichem Gespräch)

pfeil_runter_blau

Entscheidung über Tätigkeitsaufnahme durch BewerberIn und Einsatzstelle
Mitteilung von Bewerber/in und EST an Projektleitung im Waldhaus

wenn positiv von beiden Seiten:

Einladung zur offiziellen Aufnahme

pfeil_runter_blau

Aufnahme in das FSJ im Waldhaus
Ende Juli oder August (auch später ist möglich)
Offizielle Aufnahme mit Einweisung und Unterzeichnung der FSJ-Vereinbarung

pfeil_runter_blau

Beginn des FSJ
1. August oder 1. September

Das FSJ kann auch später begonnen werden, sofern die Einsatzstelle zustimmt bzw. freie Stellen vorhanden sind.